Tageszentrum Kronenmatten

Struktur und Ziel:

Das regionale Tageszentrum für Menschen mit einer Hirnverletzung bietet in gut zugänglichen Räumlichkeiten (Endstation Tramlinie 2) eine angepasste Infrastruktur. Ein Team von qualifizierten Mitarbeitenden unterstützt und begleitet alle im Tageszentrum angebotenen Aktivitäten.

Das Ziel des Tageszentrums ist, Menschen, die aufgrund einer Hirnverletzung oder einer ähnlichen Diagnose ihre berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben können, Mobilität, Selbständigkeit und Unabhängigkeit zu verbessern und zu erhalten um weiterhin im privaten Umfeld eigenständig leben zu können.

Flyer Kronenmatten